Holzpanelwand

Wir beziehen unsere Holzpaneele von den führenden, europäischen Produzenten und decken damit eine sehr große Bandbreite ab.

Es wird sowohl neues Holz dafür verwendet, als auch altes Material, welches einen sogenannten "Upcycling-Prozess" durchläuft. So wird z.b. Jahrzehnte altes Holz aus Stauseen geborgen und zu wunderschönen Holzverkleidungen mit Geschichte und Charakter verarbeitet oder Abfallholz "gerettet", welches sonst einfach verbrannt wird. Der Herstellungsprozess findet meist in den Ländern statt, wo das Holz erworben wird - eine ordentliche Entlohnungspolitik für die einheimischen Handwerker ist u.a. das Markenzeichen der Produktionsfirma.

Ein besonderes Produkt ist das Panel, welches aus alten, nicht mehr gebrauchten Rotweinfässern gefertigt wird.

 -
Toggle Menü Nach oben